KIRCHENMUSIK in KIRCHBARKAU

Sommerkonzert des Barkauer Kammerorchesters



Im Rahmen des 19. KULTourSOMMERs und der Muskath-Reihe "St. Katharinen singt, spielt und liest" spielt das Barkauer Kammerorchester in der St. Katharinen - Kirche um 18.00 Uhr unter der Leitung von Martin Herr (Meldorf) ein überwiegend barockes Programm:

Johann Sebastian Bach (1685-1750) - Violinkonzert a-moll, BWV 1041; Solo: Dagmar Olshausen (Kirchbarkau)

Unico Wilhelm van Wassenaer (1692-1766) - Concerto armonico Nr 1; Concertino: Ulrich Keudel (Altenholz), Hanna Klinger (Kiel), Hanna Nieschlag (Preetz)

Wolfgang Amadeus Monzart (1756-1792) - Divertimento III, KV 138 (125c)

Wilko Ossoba (geb. 1962) "Äquatorial Passacaglia", Violasolo: Hans-Jürgen Götze (Flintbek)


Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende für die Unkosten.