Pfingsten 2017: Das Musicalprojekt "3 Musketiere"

EINER für ALLE und ALLE für EINEN

3 Musketiere Dies ist der Leitspruch der „Drei Musketiere“ im Musical von Rob & Ferdi Bolland. Er ist zugleich der Leitspruch unserer Spendenaktion im Internet… Ganz Kirchbarkau ist im Musical-Fieber: die Begeisterung ist ansteckend, die Beteiligung überwältigend, der persönliche Einsatz von Übungsleitern, Solisten, Chor und Orchester/Band ist riesig, es werden wunderhübsche Kostüme genäht und das Säbelfechten trainiert … kurz: die Musketiere haben Einzug in Kirchbarkau und seinen Nachbargemeinden gehalten. Pfingsten 2017 werden wir mit ihnen im Musical auftreten…

Das Fechten beherrschen sie bereits wie im Roman von Alexandre Dumas – aber da ist noch immer ein großes Problem: Die Finanzierung dieses Musical-Projektes in unserem kleinen Dorf ist noch immer nicht in trockenen Tüchern - trotz intensiver Bemühungen… Deshalb noch einmal:

EINER für ALLE und ALLE für EINEN!

Helft mit und werdet Sponsoren und Kunstmäzene! Wir wollen mit unserem Schneeball-System ungefähr 10 000 EUR Spenden einwerben… Jeder Euro ist uns dabei hoch willkommen: 1, 2, 5, 10, 20, 50, ….. Euro. Ihre/Eure finanzielle Unterstützung des Musicals kann als Spende steuermindernd anerkannt werden. Und hier ist unsere Adresse für Ihre/Eure Spenden:

Förderverein "Musik an St. Katharinen, e.V."
Förde Sparkasse
IBAN: DE55 2105 0170 0100 0416 72
BIC: NOLADE21KIE
Stichwort "Musketiere"

Neu: Jetzt auch vereinfachte Spendenüberweisung mit Paypal möglich:



Bitte teilt diesen Aufruf mit Freunden, Bekannten und der Familie in Nah und Fern und helft uns bitte. Wir halten alle Spender auf dieser Website und auf Facebook auf dem Laufenden!

Hajo Götze, Felix Meyer-Zurwelle, Ludwig Helmke und Sabine Schmidt



Einige Impressionen aus den 7 Aufführungen - wesentlich mehr Fotos können (übrigens auch ohne Facebookaccount!) auf der Facebook unseres Fördervereins (https://www.facebook.com/MusKath) angesehen werden...